• "Fit" für Feuer- und Alltagsgefahren

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Praxis

  • Netzwerk des Wissens

    Von einer fachlichen Unterstützung für den Unterricht bis hin zur Diplomarbeit - Sekundarstufe 2

  • Den Dingen auf den Grund gehen

    Wie funktioniert ein Rauchwarnmelder? Das und vieles mehr in der Sekundarstufe 1

  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

  • Kinder sind "Feuer und Flamme"

    Die Brandschutzerziehung im Kindergarten

  • GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

    Die österreichweite Bildungsinitiative zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung

Gemeinsam
Sicher
Feuerwehr

Kindergarten Neukirchen erkundete die Feuerwehr

Vier Gruppen mit rund 80 Kinder des Kindergartens Neukirchen besuchten im Rahmen der Aktion Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr die Feuerwehren Neukirchen und Mitternberg. Nach der Begrüßung wurden die Kinder jeweils in 3 Gruppen eingeteilt und die Feuerwehr näher erkundet.

Auch das Spritzen mit dem HD Rohr durfte dabei nicht fehlen. Auf der Trainingsbahn der Feuerwehrjugend durften die Kinder über die Hindernisse und den Tunnel zur Spritzwand laufen und sich im Zielspritzen üben. Zum Abschluß erhielt jedes Kind ein Malbuch und einen Bastelbogen, den sie gemeinsam im Kindergarten fertig stellten. Gerne nahmen sich die Kameraden Sporrer Franz, Sperl Albert, Feichtenschlager Hannes, Bubestinger Robert und Sporrer Erich einen Vormittag für die Kinder Zeit.