• "Fit" für Feuer- und Alltagsgefahren

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Praxis

  • Netzwerk des Wissens

    Von einer fachlichen Unterstützung für den Unterricht bis hin zur Diplomarbeit - Sekundarstufe 2

  • Den Dingen auf den Grund gehen

    Wie funktioniert ein Rauchwarnmelder? Das und vieles mehr in der Sekundarstufe 1

  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

  • Kinder sind "Feuer und Flamme"

    Die Brandschutzerziehung im Kindergarten

  • GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

    Die österreichweite Bildungsinitiative zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung

Gemeinsam
Sicher
Feuerwehr

Feuerwehrferien(s)pass 2021

Das Highlight des Ferienpasses der Gemeinde Altmünster ist sicherlich die Feuerwehr. So am 24.7.2021 bei der Slipanlage am Traunsee. Sommer, Sonne, Feuerwehr – so konnte man den Nachmittag letzten Samstag sicherlich nennen. Das Team rund um Jugendbetreuer Michael Schrempf, hat sich für die anwesenden Kinder so einiges einfallen lassen, um ihnen ein kurzweiliges Programm zu bieten.

 

Die Vorführung einer Rettungsübung mit der Teleskopmastbühne, mit der man auch spritzen kann, war schon was Besonderes. Aber! Selbst spritzen und dabei noch nass werden dürfen, was gibts am Traunsee Besseres? Pommes, Eis und Getränke!
Ein tolles Programm, nicht nur für die angemeldeten Ferienpass-Benutzer, nein auch für die anwesenden Badegäste, die mit den Kindern am Schauplatz der Action vorbeischauten und sich auch aktiv beteiligen konnten.

So auch Jamie aus Irland, der mit seinem Sohn die Einladung zum Mitmachen der Feuerwehr Altmünster gerne annahm und sich sichtlich wohl fühlte.

„Ich bin sehr überrascht und voller Stolz, wenn ich sehe, was das junge Team rund um Jugendbetreuer Michi alles auf die Beine stellt, damit der Feuerwehr der Nachwuchs nicht ausgeht.“ so Elisabeth Feichtinger, die vorbeischaute, um sich ein Bild der Veranstaltung zu machen.

 

Bericht und Fotos: Wilfried Fischer/FF Altmünster