• "Fit" für Feuer- und Alltagsgefahren

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Praxis

  • Netzwerk des Wissens

    Von einer fachlichen Unterstützung für den Unterricht bis hin zur Diplomarbeit - Sekundarstufe 2

  • Den Dingen auf den Grund gehen

    Wie funktioniert ein Rauchwarnmelder? Das und vieles mehr in der Sekundarstufe 1

  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

  • Kinder sind "Feuer und Flamme"

    Die Brandschutzerziehung im Kindergarten

  • GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

    Die österreichweite Bildungsinitiative zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung

Gemeinsam
Sicher
Feuerwehr

Verein MoBet besuchte die Feuerwehr Schmidham

Am 26. Juli war der Verein MoBet bei der FF Schmidham zu Besuch. Uns ist es wichtig, nicht nur Kindern und Jugendlichen den Umgang mit Brand - und Alltagsgefahren zu erklären, sondern auch beeinträchtigten Menschen.

Darum luden wir 20 beeinträchtigte Menschen mit ihren Betreuern zur Feuerwehr ein.
Es war ein sehr spannender und lustiger Vormittag. Auch beeinträchtigte Menschen sollen wissen wie man einen Notruf richtig absetzt oder wie man sich verhält wenns mal zuhause brennt. Mit voller Begeisterung erarbeiteten wir gemeinsam einen Vormittag das Thema Feuerwehr.