• "Fit" für Feuer- und Alltagsgefahren

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Praxis

  • Netzwerk des Wissens

    Von einer fachlichen Unterstützung für den Unterricht bis hin zur Diplomarbeit - Sekundarstufe 2

  • Den Dingen auf den Grund gehen

    Wie funktioniert ein Rauchwarnmelder? Das und vieles mehr in der Sekundarstufe 1

  • Ein erster Schritt in Richtung Eigenverantwortung

    Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in der Volksschule

  • Kinder sind "Feuer und Flamme"

    Die Brandschutzerziehung im Kindergarten

  • GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

    Die österreichweite Bildungsinitiative zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung

Gemeinsam
Sicher
Feuerwehr

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr – eine Win-Win-Win Situation!

Ende Juni besuchten im Rahmen der Bildungsinitiative Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr über 60 Kindergartenkinder mit ihren Pädagoginnen die Feuerwehr Maria Neustift.

Gestaltet wurde der Vormittag von 8 Feuerwehrmitgliedern – mit dabei auch die angehende Feuerwehrfrau Hannah Stubauer. Hannah ist nicht nur begeistertes Mitglied der Feuerwehrjugend, sondern auch selbst angehende Kindergartenpädagogin an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik in Steyr!

Hannah wurde für den Vormittag von ihrer Schule freigestellt und konnte so ihre Erfahrungen als Pädagogin und Feuerwehrfrau an diesem Vormittag im doppelten Sinne nutzen und einbringen. In den Tagen nach dem Feuerwehrbesuch stellte Hannah ihren Klassenkolleginnen den Vormittag bei der Feuerwehr im Rahmen des Unterrichts vor – so ergab die Initiative Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr eine super Win-Win-Win Situation für Feuerwehr, Kindergarten Maria Neustift – und natürlich für Hannah und ihre Klasse!